Trainingskalender

 

Seminare filtern nach:

Anstehende Seminare

Ziel des Seminars ist es, das TPM®-System (8 Säulen), die TPM® Hauptverluste sowie die Methoden der Autonomen Instandhaltung kennen zu lernen. Sie können so bei der Einführung von TPM® mitwirken, durch KAIZEN™ Maßnahmen Produktionsstörungen verhindern und wissen außerdem, dass zur Bekämpfung von Störungen eine solide Datenerfassung notwendig ist (Visuelles Management).

...

Es werden weitere KAIZEN™ / Lean Werkzeuge und Methoden vorgestellt und geübt, um Verluste und Verschwendungen (z.B. Anlagen-Stillstände und Rüstzeiten) systematisch zu reduzieren und Fehler zu verhindern. Die Teilnehmer erfahren, wie man an Null-Linien-Prinzipien arbeitet und die Null-Fehler Philosophie im eigenen Unternehmen unterstützt.

...

Die Teilnehmer erlernen Methoden zur systematischen Optimierung und Messung von Prozessen in Administrations-, Entwicklungs-, Service- und produktionsnahen Bereichen. Sie erhalten Tipps zur Vorbereitung und Moderation von Prozessverbesserungs-Workshops.

...

Dieses Seminar beschränkt sich nicht auf den Einsatz verschiedener Methoden, sondern es geht um die konkrete Umsetzung in Projekten. Die Teilnehmer lernen, wie Projekte klassischerweise zu gestalten und abzuarbeiten sind. Weiterhin wird darauf eingegangen, mit welchen Mitteln der Erfolg von Projekten durch die verschiedenen Phasen hinweg von Projektmanagern beeinflusst werden kann.

...

KAIZEN™ beschränkt sich nicht auf den Einsatz verschiedener Methoden, sondern es geht um Kulturveränderung. Die Teilnehmer lernen, wie diese Kulturveränderung aussieht und wie Führungskräfte oder KAIZEN™ Koordinatoren den Veränderungsprozess beeinflussen können.

...

KAIZEN™ beschränkt sich nicht auf den Einsatz verschiedener Methoden, sondern es geht um Kulturveränderung. Die Teilnehmer lernen, wie diese Kulturveränderung aussieht und wie Führungskräfte oder KAIZEN™ Koordinatoren den Veränderungsprozess beeinflussen können.

...

KAIZEN™ ist arbeitswissenschaftlich basiert, aber der professionellen Begleitung des KAIZEN-Prozesses kommt eine Schlüsselrolle zu. Dabei geht es um mehr als reine Methodenvermittlung. Die Teilnehmer lernen, Mitarbeiter im KAIZEN-Prozess zu befähigen, sich selbst, andere Mitarbeiter und diesen Prozess erfolgreich zu entwickeln und zu führen. Die Teilnehmer erlernen in Theorie und praktischen Übungen die Prozedur der Entwicklung von Mitarbeitern zur kontinuierlichen und erfolgreichen Weiterführung des KAIZEN-Prozesses.

...

- Besprechung des Prüfungsablaufs - Multiple Choice Test - Schriftliche Einzelaufgabe - Ausarbeitung eines Teamprojektes - Präsentation des Teamprojektes - Bewertung des Teamprojektes durch die Prüfungskommission - Präsentation der Ergebnisse

...

- Besprechung des Prüfungsablaufs - Multiple Choice Test - Schriftliche Einzelaufgabe - Ausarbeitung und Präsentation eines Teamprojektes - Bewertung des Teamprojektes durch die Prüfungskommission - Kurzpräsentation der KAIZEN™ Manager Projektarbeit - Präsentation der Ergebnisse

...

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer mit den Grundlagen von KAIZEN™ / Lean vertraut zu machen. Durch theoretischen Input, Praxisbeispiele und Übungen, z.T. in einem realen Unternehmen, erlernen sie die nachhaltige Umsetzung des Daily KAIZEN™ Prozesses am Shopfloor unter aktiver Einbindung der Mitarbeiter in den Veränderungsprozessen.

...

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer mit den Zielen und Methoden der Just in Time Philosophie vertraut zu machen. Sie können Prozessabläufe systematisch analysieren und die Abläufe bedarfsgerecht gestalten. Die erlernten Methoden ermöglichen es, die Produktion an sich verändernde Kundenwünsche anzupassen und die Vision der „bestandslosen Fabrik“ umzusetzen.

...

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern auf praxisnaher Weise die Funktion der Wertstromanalyse und -gestaltung zu vermitteln und damit betriebliche Abläufe transparenter zu machen. Die Teilnehmer lernen, den Material- und Informationsfluss im Unternehmen aufzunehmen, Kennzahlen und Potenziale zu analysieren und den Produktionsprozess vom IST- zum SOLL-Zustand zu führen.

...

Die Teilnehmer erarbeiten im Seminar die unterschiedlichen Facetten ihrer Rolle als KAIZEN™ Coach, um diese im Veränderungsprozess effektiv einzunehmen. In praxisnahen Präsentations- und Moderationsübungen stärken die Teilnehmer ihre Fähigkeiten, Problemstellungen und Ergebnisse zu präsentieren, Teams zielgerichtet zu leiten und effiziente Trainings und Schulungen zu planen und durchzuführen.

...

Ziel des Seminars ist es, das TPM®-System (8 Säulen), die TPM® Hauptverluste sowie die Methoden der Autonomen Instandhaltung kennen zu lernen. Sie können so bei der Einführung von TPM® mitwirken, durch KAIZEN™ Maßnahmen Produktionsstörungen verhindern und wissen außerdem, dass zur Bekämpfung von Störungen eine solide Datenerfassung notwendig ist (Visuelles Management).

...

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer mit den Grundlagen von KAIZEN™ / Lean vertraut zu machen. Durch theoretischen Input, Praxisbeispiele und Übungen, z.T. in einem realen Unternehmen, erlernen sie die nachhaltige Umsetzung des Daily KAIZEN™ Prozesses am Shopfloor unter aktiver Einbindung der Mitarbeiter in den Veränderungsprozessen.

...

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer mit den Zielen und Methoden der Just in Time Philosophie vertraut zu machen. Sie können Prozessabläufe systematisch analysieren und die Abläufe bedarfsgerecht gestalten. Die erlernten Methoden ermöglichen es, die Produktion an sich verändernde Kundenwünsche anzupassen und die Vision der „bestandslosen Fabrik“ umzusetzen.

...

KAIZEN™ beschränkt sich nicht auf den Einsatz verschiedener Methoden, sondern es geht um Kulturveränderung. Die Teilnehmer lernen, wie diese Kulturveränderung aussieht und wie Führungskräfte oder KAIZEN™ Koordinatoren den Veränderungsprozess beeinflussen können.

...

KAIZEN™ beschränkt sich nicht auf den Einsatz verschiedener Methoden, sondern es geht um Kulturveränderung. Die Teilnehmer lernen, wie diese Kulturveränderung aussieht und wie Führungskräfte oder KAIZEN™ Koordinatoren den Veränderungsprozess beeinflussen können.

...

KAIZEN™ ist arbeitswissenschaftlich basiert, aber der professionellen Begleitung des KAIZEN-Prozesses kommt eine Schlüsselrolle zu. Dabei geht es um mehr als reine Methodenvermittlung. Die Teilnehmer lernen, Mitarbeiter im KAIZEN-Prozess zu befähigen, sich selbst, andere Mitarbeiter und diesen Prozess erfolgreich zu entwickeln und zu führen. Die Teilnehmer erlernen in Theorie und praktischen Übungen die Prozedur der Entwicklung von Mitarbeitern zur kontinuierlichen und erfolgreichen Weiterführung des KAIZEN-Prozesses.

...

Es werden weitere KAIZEN™ / Lean Werkzeuge und Methoden vorgestellt und geübt, um Verluste und Verschwendungen (z.B. Anlagen-Stillstände und Rüstzeiten) systematisch zu reduzieren und Fehler zu verhindern. Die Teilnehmer erfahren, wie man an Null-Linien-Prinzipien arbeitet und die Null-Fehler Philosophie im eigenen Unternehmen unterstützt.

...

Die Teilnehmer erlernen Methoden zur systematischen Optimierung und Messung von Prozessen in Administrations-, Entwicklungs-, Service- und produktionsnahen Bereichen. Sie erhalten Tipps zur Vorbereitung und Moderation von Prozessverbesserungs-Workshops.

...

Dieses Seminar beschränkt sich nicht auf den Einsatz verschiedener Methoden, sondern es geht um die konkrete Umsetzung in Projekten. Die Teilnehmer lernen, wie Projekte klassischerweise zu gestalten und abzuarbeiten sind. Weiterhin wird darauf eingegangen, mit welchen Mitteln der Erfolg von Projekten durch die verschiedenen Phasen hinweg von Projektmanagern beeinflusst werden kann.

...

- Besprechung des Prüfungsablaufs - Multiple Choice Test - Schriftliche Einzelaufgabe - Ausarbeitung eines Teamprojektes - Präsentation des Teamprojektes - Bewertung des Teamprojektes durch die Prüfungskommission - Präsentation der Ergebnisse

...

- Besprechung des Prüfungsablaufs - Multiple Choice Test - Schriftliche Einzelaufgabe - Ausarbeitung und Präsentation eines Teamprojektes - Bewertung des Teamprojektes durch die Prüfungskommission - Kurzpräsentation der KAIZEN™ Manager Projektarbeit - Präsentation der Ergebnisse

...
arrow up