TPM Basics

Ziel des Seminars ist es, das TPM®-System (8 Säulen), die TPM® Hauptverluste sowie die Methoden der Autonomen Instandhaltung kennen zu lernen. Sie können so bei der Einführung von TPM® mitwirken, durch KAIZEN™ Maßnahmen Produktionsstörungen verhindern und wissen außerdem, dass zur Bekämpfung von Störungen eine solide Datenerfassung notwendig ist (Visuelles Management).

Jetzt registrieren

21. - 23. Oct. 2019

Germany
Bad Homburg

Deutsch

1590 EUR

Unsere Seminarziele

Ziel des Seminars ist es, das TPM®-System (8 Säulen), die TPM® Hauptverluste sowie die Methoden der Autonomen Instandhaltung kennen zu lernen. Sie können so bei der Einführung von TPM® mitwirken, durch KAIZEN™ Maßnahmen Produktionsstörungen verhindern und wissen außerdem, dass zur Bekämpfung von Störungen eine solide Datenerfassung notwendig ist (Visuelles Management).

Was Sie lernen

- TPM® Philosophie und Modell
- Einführung eines TPM® Systems
- Systematische Reduzierung der 16 Hauptverluste
- Erfassung von Produktionskennzahlen
(OEE /GEFF)
- Autonome Instandhaltung 1 – 3
- Rolle und Aufgabe der Instandhaltung – oder „der Weg zur geplanten Instandhaltung“
- Messgrößen für Instandhaltung
- Überblick 12 Schritte nach dem JIPM
- Vertiefung Schritt 1 bis 7 (TPM® Einführung und Aktivitäten am Gemba)

Zeit:
Beginn am 1. Seminartag um 10.00 Uhr
Ende am 2. Seminartag um 16.30 Uhr

TPM Basics

1590 EUR

(zzgl. gesetzl. MwSt.)

Weitere Seminartermine

Ziel des Seminars ist es, das TPM®-System (8 Säulen), die TPM® Hauptverluste sowie die Methoden der Autonomen Instandhaltung kennen zu lernen. Sie können so bei der Einführung von TPM® mitwirken, durch KAIZEN™ Maßnahmen Produktionsstörungen verhindern und wissen außerdem, dass zur Bekämpfung von Störungen eine solide Datenerfassung notwendig ist (Visuelles Management).

...

Ziel des Seminars ist es, das TPM®-System (8 Säulen), die TPM® Hauptverluste sowie die Methoden der Autonomen Instandhaltung kennen zu lernen. Sie können so bei der Einführung von TPM® mitwirken, durch KAIZEN™ Maßnahmen Produktionsstörungen verhindern und wissen außerdem, dass zur Bekämpfung von Störungen eine solide Datenerfassung notwendig ist (Visuelles Management).

...
arrow up